Science Fiction ist überall und weiß es nicht mal. Herzlich Willkommen bei „Fantastische Wissenschaftlichkeit!“

Wir sind Marta und Kuba. In unserem monatlichen Podcast sprechen wir über Science Fiction und Futuristisches, das uns im Alltag begegnet.

In vergangenen Podcasts sprachen wir auch über Star Trek (Wieder Voyager, Derzeit Discovery). Außerdem schreiben wir im Blog über: Filme, Bücher, (außerirdische) Sprachen.

Heute reden wir über Städte: In der Serie Sense8 teilen Menschen in acht verschiedenen Städten der Welt ihre Gedanken und Eindrücke; im Film Los Angeles Plays Itself erfahren wir, wie sich LA in fiktiven Werken präsentiert; und im (realen) Berlin haben wir noch einen dystopisch anmutenden Betonklotz mit komplexer Vergangenheit und Gegenwart gefunden. Dann denken wir nochmal (weit) über Stadt- und Planetengrenzen hinaus und setzen unser Thema der interstellaren Reisen und Generationenschiffe fort.

Kapitelchen & Tracklist

0:00:00 Candy Says – Kiss Kill CC BY-NC
0:01:01 Intro, Alltagsglitches & Genanalysen
0:10:56 Jamie Paige – People Posture Play Pretend CC BY-NC-SA
0:14:25 Sense8, Filme
0:29:38 lizzi trumbore – cicada song CC BY-NC-ND
0:32:40 Filme: Shoguns Star Wars Untertitel, Matrix 4 Revisited, Los Angeles, Wonder Woman et al 1984
0:49:42 Maize Wallin – The Clock Ticks On CC BY-NC
0:51:55 G wie Generationenschiff
1:20:03 Cara Esten (and the Rusty Sunsets) – Istanbul Fast Ferry Co (Far From Ocean Beach) CC BY-NC-SA
1:22:49 Audiorätsel
1:34:17 Yunomi – リフレクション (feat. nicamoq) CC BY-NC-SA
1:37:27 Betonklöpse II
1:54:20 Maize Wallin – Sitting At Their Window CC BY-NC
1:54:36 Zeitkapsel

Shownotes

 

Flyer für FW#48: Ein Radar-/Netzdiagramm mit 8 Ecken/Achsen/Werten, die den Hauptfiguren von Sense8 entsprechen. Die zwei Flächen/Polygone zeigen an, zu wie vielen Teilen sich Marta und Kuba aus den 8 Figuren zusammensetzen/identifizieren. Marta: Kala 0,7 > 0,6 Wolfgang > 0,5 Nomi > 0,4 Riley > 0,3 Lito/Sun und zuletzt 0,2 Will/Capheus. Kuba: 0,9 Nomi > 0,7 Riley > 0,5 Wolfgang > 0,4 Lito > 0,3 Sun > 0,1 Will/Capheus/Kala. Das recht nüchterne Diagramm umgibt kreisförmig angeordnet Text: "Fantastische Wissenschaflichkeit #48 / Sense8, G wie Generationenschiff Teil 2, Betonklöpse Teil 2 / Radio Blau 21 Uhr 22.5.2024". Im Hintergrund ein pastellig-sanfter leicht esoterisch anmutender Verlauf.

Stadtlandschaft. Im Zentrum Betonquader (Bunker), halb darüber ein Plattenbau mit 12 Stockwerken. Überspannt auch die Straße. Auf dem Bunkerbau Streetart, ein Bild. Im Vordergrund Autos, daneben ein Hallengebäude, das den Bunker überragt. Starker Sonnenschein, harte Kontraste. Der Bunker ist ein Fremdkörper, aber doch nicht so ganz. Fotografie einer Treppe. 6 Stufen die zu einer Betonnische mit verriegelter Tür führen. Stark vermoost, verwachsen, vermüllt, voll mit Grafitti.   Fotografie des Hochbunkers: ein Betonquader, ca 10m hoch. Untersicht, die Linien stürzen etwas dramatisch. Im Vordergrund sehr grünes Gras, ein grüner Baum und Parkschilder und Automat. In leichtem Gegenlicht und bei starkem Sonnenlicht fotografiert; harter Kontrast. Gleichzeitig düster und profan.Eine Plakette, vielleicht A3 groß, auf einer dunklen, vermoosten Betonwand mit Grafitt. Auf der Plakette steht: "In den Jahren von 1943 bis 1945 befand sich in Berlin den Räumen der Augustaschule das Ostarbeiterlager, wo ich zusammen mit meinen Eltern gewesen bin." In der Platte spiegelt sich ein Plattenbau mit Balkonen.

 

Ist euch etwas Futuristisches im Alltag begegnet? Schickt es uns! Per Mail an fw@3c33.de oder per Mastodon-Nachricht an @fantawis@det.social. Wir besprechen eine Auswahl im Podcast.

Credits & Lizenz

Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons

Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

Artikel lesen

Kuba berichtet über die xz-Sicherheitslücke, durch die sich fast eine Hintertür zu Servern auf der ganzen Welt auftat. Marta erzählt von einem Artikel über Generationenschiffe und interstellare Reisen, durch den sich anthropologische Abgründe auftun. Außerdem rätseln wir, was es mit einem mysteriösen Musikstück auf sich hat und werfen einen Blick auf und durch Fisheye-Objektive.

Kapitelchen & Tracklist

0:00:00 Shannon Mason (Pongball) – Sapphire Skies Main Theme CC BY-NC-SA
0:00:18 Intro + Futuristisches im Alltag
0:06:44 XZ Backdoor
0:33:19 Lauren Bousfield – No Clocks No Mirrors (For Joey) CC BY-NC-SA
0:35:58 Generationenschiffe I
1:04:02 zzai, Klara Wodehn – Charlie Sheen CC BY
1:06:19 Generationenschiffe II
1:20:01 Cistem Failure – Riots Not Diets CC BY-SA
1:21:39 Audiorätsel
1:35:38 ChloesMidiHell – Katatonia – Day [SM64 Soundfont Cover] CC BY-NC-ND
1:39:22 Fisheye
1:53:34 Zeitkapseln
1:56:40 The Soft Pink Truth – Protest and Survive (Discharge cover) CC BY-NC

Shownotes

Ist euch etwas Futuristisches im Alltag begegnet? Schickt es uns! Per Mail an fw@3c33.de oder per Mastodon-Nachricht an @fantawis@det.social. Wir besprechen eine Auswahl im Podcast.

 

Credits & Lizenz

Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons

Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

Artikel lesen

Kuba erkundet einen aerodynamischen Park und was ein neues externes Wearable mit ihm macht. Marta erforscht ihre innere Uhr und andere biologische Zyklen (u.a. von Würmern) und fragt sich, was damit passiert, wenn man die Erde verlässt. Apropos außerirdische Würmer: warum heißen diese in Dune „Shai hulud“ und was für Sprachen werden auf dem Wüstenplaneten sonst noch gesprochen?

Kapitelchen & Tracklist

0:00:00 Kate Nyx – Go-Go Galavant CC BY
0:00:19 Patricia Taxxon – TETCTETHTECEDECHCOCHDHGHDODGDOGOGOG CC BY-SA
0:00:43 Intro, Spenden-Marathons: Flame Fatales, WFMU, MaxFunDrive Meet-Up
0:09:00 Futuristisches im Alltag: Brille
0:17:14 Laptop Funeral – Im Alright CC BY-NC-SA
0:19:37 Biorhythmen I
0:39:15 Sara Milazzo – In Space I Will Hear You CC BY-SA
0:41:39 Biorhythmen II
1:01:47 Mydolls – Christmas Day CC BY-NC-SA
1:03:59 Zurück zum Beton in die Zukunft
1:19:55 Aly Halpert – She Is On Her Way CC BY-NC-ND
1:24:04 Audiorätsel
1:37:10 Wilted Woman – Jaeger CC BY-NC-ND
1:39:02 Sprachen in Dune
1:59:40 jade – unraveling CC BY

Flyer für FW46: ein Architektur-/Landschafts-Foto, das ein industrielles Gebäude zeigt, von einer erhöhten Position fotografiert. Das Gebäude hat zwei große, prominente zylindrische Schornsteine (?), die die Hauptfunktion zu stellen scheinen. Sie sind jeweils beschriftet mit "Fantastische" und "Wissenschaftlichkeit". Das Gebäude steht in der Stadt, auf einer Wiese. Im Vordergrund kriecht vom unteren Bildrand her ein ominöser, rundlicher Schatten ins Bild, der zu viel Platz einnimmt, dafür dass nicht zu sehen ist, was den Schatten wirft, und damit die Strenge der Architekturfotografie kaputt macht. Der Schatten ist beschriftet mit "Die düsteren Seiten eines scheinbar leichten Themas".

Shownotes

Ist euch etwas Futuristisches im Alltag begegnet? Schickt es uns! Per Mail an fw@3c33.de oder per Mastodon-Nachricht an @fantawis@det.social. Wir besprechen eine Auswahl im Podcast.

Credits & Lizenz

Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons
Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

Artikel lesen

Marta erkundet Technik, die unseren Berührungssinn anspricht. Wie stellte sich Huxley das 4D-Kino vor und wie funktioniert haptisches Feedback in der Realität? Kuba schaut sich in der Upscaling-Welt um. Warum werden alte Filme glatter gemacht und was haben die Beatles damit zu tun? Außerdem ein Psychotest: Andor and/or Mandalorian – welche Serie passt zu dir?

Kapitelchen & Tracklist

0:00:00 Allison Fleischer – Super Slapping Bass CC BY
0:00:55 Intro
0:02:44 Audiorätsel
0:26:12 Hildegarde – MoodyNoon (Ororr remix) CC BY-NC-SA
0:29:56 F wie Feelies
1:01:42 Her Wonderworld Reversal Orchestra – Byzantine Iconoclasm, AD 726—787, AD 814—842 CC BY
1:02:17 Her Wonderworld Reversal Orchestra – Aqueous Power Surge Reveals the True Face of Evil CC BY
1:03:27 4k A.I. Upscaling
1:27:34 Mar – Sick of It CC BY-NC-ND
1:28:47 Andor and/or Mandalorian
1:41:19 Hildur Höglind – Dear Disease CC BY-NC-SA
1:43:02 Zeitkapseln
1:50:05 Mar – Sick of It CC BY-NC-ND
1:51:22 Kubshowerhead – simcity 7d0 CC BY-NC-SA

Shownotes

Ist euch etwas Futuristisches im Alltag begegnet? Schickt es uns! Per Mail an fw@3c33.de oder per Mastodon-Nachricht an @fantawis@det.social. Wir besprechen eine Auswahl im Podcast.

 

Credits & Lizenz

Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons

Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

Artikel lesen

Ist euch etwas Futuristisches im Alltag begegnet? Schickt es uns! Per Mail an fw@3c33.de oder per Mastodon-Nachricht an @fantawis@det.social! Wir besprechen eine Auswahl im Podcast.

Kapitelchen & Tracklist

0:00:00 beatrix quinn – Anger in the Workplace CC BY-NC-SA
0:00:46 Intro, Radio Free Fedi
0:06:39 Reingehört in Radio Free Fedi Special Channel
0:13:02 Evan Greer – First Boy CC BY-NC-SA
0:15:24 Gelesen: Walvokale
0:33:55 Dog Park Dissidents – RuPaul’s Frack Race CC BY-SA
0:37:41 Gelesen: Physical Universe Side Channels
0:57:46 Vienna Carroll – September in the Rain CC BY-NC-ND
1:00:27 Let’s Pause: 1D Pacman und andere eindimensionale Spiele
1:30:40 Paulette Humanbeing – Liquor Store CC BY-NC-ND
1:33:55 Audiorätsel
1:50:48 Tonks and the Aurors – Yes All Witches CC BY
1:52:47 Kubas Bots im Alltag
1:57:13 pokki – no more tricks CC BY-NC

Shownotes

Flyer für FW#44: Ein Pacman-Labyrinth ohne Abzweigungen (wie ein in Schleifen gelegter eindimensionaler Tunnel). Text: "Folge #44: Wale und ihre Vokale – Hacken durch Nebengeräusche – Pacman in 1D, 21 Uhr 31/01/2024 auf Radio Blau. Dieser Font ist nicht Monospace ARRRGH!"

Credits & Lizenz

Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons

Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

Artikel lesen

2 Kommentare

Aufruf an alle: Ist euch etwas Futuristisches im Alltag begegnet? Zum Beispiel spacige Werkzeuge, nie zuvor dagewesene Wörter, avantgardistisches Essen, außerirdisch anmutende Kunst? Schickt uns eure Geschichten! Per Mail an fw@3c33.de oder per Mastodon-Nachricht an @fantawis@det.social! Wir besprechen eine Auswahl im Podcast.

Kapitelchen & Tracklist

0:00:00 Janice Kwan – not good at flying CC BY-NC-SA
0:00:56 Fotokunst von Inka & Niclas in der Dorothée Nilsson Gallery
0:13:35 Mary Bell – Minimoi CC BY-NC-SA
0:14:45 World Regret Survey
0:31:26 Bad Panda – Hold On For Cues CC BY-NC-SA
0:34:47 Audiorätsel
0:51:05 Jeff Rosenstock & Laura Stevenson – Ambulance Blues CC BY-NC-SA
0:58:40 E wie E-Books
1:04:44 (Im Hintergrund) Birgit Bechtold – Pluto on its way CC BY-NC-ND
1:25:07 BLEEDERS – Aunt Flo CC BY-SA
1:27:18 Neo-Retronyme
1:44:50 Zeitkapsel-Schnürung
1:46:15 Mary Bell – Sacrificed CC BY-NC-SA
1:47:52 Zeitkapsel-Auflösung
1:58:45 Jessica Law – No Damage CC BY-NC-SA

Shownotes

Flyer für FW#43: Eine Patentschrift-Skizze, die ein unmodern anmutendes Ebook zeigt (tatsächlich ein Kindle), mit einer Blackberry-artigen Tastatur, die Feldlinien zu folgen scheint. Die Beschriftungen der einzelnen Komponenten sind ersetzt durch die Inhalte der Sendung (siehe Kapitelchen) und die anderen allgemeinen Flyer-Info-Texte.

Credits & Lizenz

Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons

Quelle des Flyers: Handheld electronic book reader device having dual displays via patents.google.com

Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

Artikel lesen

Kapitelchen & Tracklist

0:00:00 joxer – cosmos. CC BY
0:00:40 Futuristisches Gadget im Alltag
0:11:42 Alex Walton – Girl Week CC BY-NC
0:13:07 Digitale Gesundheitsanwendung Somnio
0:33:20 Natural Glow – Dads Cry CC BY-NC
0:35:05 Unmögliche Farbe Cosmic Latte: Hintergrund
0:49:36 postcard nowhere – sinner CC BY
0:51:48 Unmögliche Farbe Cosmic Latte: Quiz
1:12:15 postcard nowhere – invisible (oh my god) CC BY
1:14:28 D wie Dream Hacks
1:40:00 Dione Bigode – Rodent Love For Vintage Processed Trees CC BY-SA
1:41:35 Audiorätsel
1:58:40 Zeitkapsel
1:59:15 joxer – cosmos. CC BY

Shownotes

Flyer für Fantastische Wissenschaftliche #42. Text: "Cosmic Latte ~ Somnio ~ Dremhacking. Radio Blau, 6.12.23 21 Uhr". Bild: Mehrere Screenshots von Webseiten übereinandergelegt, man erkennt das Wort "Cosmic Latte" in verschiedenen Schriftarten, insgesamt ergibt sich eine blasse beige Farbe.

Credits & Lizenz

Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons

Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

 

Artikel lesen

Kapitelchen & Tracklist

0:00:00 emamouse – a grassy guitar CC BY-NC
0:00:36 Bandcamp
0:05:43 Sophiaaaahjkl;8901 – Electric Lizard Foot ft. User Friendly CC BY-NC
0:08:39 Neue Gesten
0:10:08 Victoria Lundy – Solar wind reveals ghosts CC BY-NC-ND
0:15:13 Big Blood – Haunted+ CC BY-NC-ND
0:18:40 Audiorätsel
0:28:18 Delmak-O – Deepening Hyphae CC BY-NC-ND
0:31:39 El Dia – Witches CC BY-NC-ND
0:33:41 The Zoologist’s Guide to the Galaxy (Fortsetzung): Angstschreie und anderes Sozialverhalten von Tieren und Aliens
0:38:42 Kimiko Ishizaka – Fugue No. 20 in A minor, BWV 865 CC BY
0:58:17 Babsi Tollwut – Kristalle CC BY-NC
1:01:41 Ausstellung „Devouring Lovers“ von Eva Fàbregas
1:02:16 Claire Chase – Ann Cleare: anfa CC BY-NC-ND
1:10:34 Lyndsie Alguire – All is Still Here CC BY-NC-SA
1:14:02 Huge Umbrella – no tesco run CC BY-SA
1:16:29 Missy Magazine: Epithesen aus dem 3D-Drucker
1:23:47 Ezra Mal – Fifth Life Crisis CC BY-NC-SA
1:27:15 Neue Musik
1:30:45 georgia koumará – Delineated In Black And White, Caught Or Scattered, The Letters Dance (2021) for 3 synthesisers
1:40:58 MIRASIA – Cyber Luv CC BY-NC-ND
1:43:23 Wiederbegegnung mit Piranesis Architekturphantasien
1:50:56 Jamie Paige – 🤼​‍​♀​️ (​:​women_wrestling​:​) [Instrumental] CC BY-NC-SA
1:51:38 Georgeprov: The George Lucas Talk Show
1:59:19 nochmal Jamie Paige – 🤼​‍​♀​️ (​:​women_wrestling​:​) [Instrumental] CC BY-NC-SA (statt wie angekündigt zeon light – And Now We Dance CC BY-NC)
Flyer FW41: Kuba, Porträt-Selfie halb abgeschnitten, vor Eva Fabregas Skulpturen, die wie riesige externe Därme die Halle des Hamburger Bahnhofs umspielen

Shownotes

Credits & Lizenz

Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons

Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

Artikel lesen

Kapitelchen & Tracklist

0:00:00 Starlink-Satelliten und andere Himmelsphänomene
0:08:39 Francesca Eluhu – telegram in the sky CC BY-NC-ND
0:13:17 C wie Cryostatis
0:34:48 Schwervon! – Swamp Thing CC BY-NC-ND
0:36:36 Unerneuerbare Gezeitenkraftwerke
0:48:07 Woman Believer – CVS CC BY-NC-ND
0:50:48 Space-Age Heimwerk-Gadgets
1:00:48 Sunshine & Irony – Cracking Glass CC BY-SA
1:04:33 The Zoologist’s Guide to the Galaxy: Zähne und Klauen (Ediacara-Fauna)
1:19:48 GRÓA – Fullkomið CC BY-NC-SA
1:22:55 Audiorätsel: Best Sound
1:42:45 She⧸Her⧸Hers – Hopeful⧸⧸Scared CC BY-NC-ND
1:46:08 Zeitkapseln
1:52:30 The Congress und KI-Streik
1:59:50 GRÓA – María CC BY-NC-SA

Flyer für Fantastische Wissenschaftliche #40. Kuba hat mit geschlossenen Augen ein kleines Gerät auf sich gerichtet, das ein rotes Laserkreuz auf seine Stirn strahlt. Im Hintergrund ein eierkartonförmiger Schallschutz aus Schaum. Text: "In einem Land vor unseren Zähnen, C wie Cryostasis, Space-Age Heimwerk-Gadgets, K.I.-Streik, Unerneuerbare Gezeitenkraftwerke, Best Sci-Fi Sound Mixing. Radio Blau, Mittwoch 13.9., 21 Uhr. Bitte nicht nachmachen (Pfeil auf das, was Kuba da macht).

Shownotes

Credits & Lizenz

Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons

Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

Artikel lesen

Kapitelchen & Tracklist

0:00:00 zeon light – Do you want to hear a new beat? CC BY-NC
0:00:38 Biometrie im Alltag
0:09:24 Speedy Ortiz – Swim Fan CC BY-NC
0:13:12 B wie Beteigeuze
0:30:19 Blix Byrd – Mr. Decimal CC BY-NC-SA
0:33:37 Futuristische News: UFOs und UAPs; Supraleiter LK-99
0:49:02 Marian Call and Molly Lewis – Space Weird Thing CC BY-NC-SA
0:52:43 The Zoologist’s Guide to the Galaxy: Beine
1:27:11 daryl dee – HEY GAV! CC BY
1:30:12 Barbie
1:46:32 Marian Call – The Liberal Arts Degree Waltz CC BY-NC-SA
1:50:10 Audiorätsel
1:58:46 Marian Call – The Elements, Expanded CC BY-NC-SA

Shownotes

Flyer für Fantastische Wissenschaftliche #39. Text: "SciFi im Alltag: Beteigeuze, Barbie, Beine. Radio Blau 16.8.23, 21 Uhr." Hintergrundbild: verwittertes Schild mit der Aufschrift "Radio" über einem Berliner Musikgeschäft.

Credits & Lizenz

Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons

Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

Artikel lesen

Kapitelchen & Tracklist

0:00:00 c h point – k.k. never meant CC BY
0:25:07 Dr. Dolittle, Lego Batman Teil 1
0:15:31 Speedy Ortiz – Taylor Swift CC BY-NC
0:17:48 Der Waluigi-Effekt
0:40:52 Mantra The Cat – Ode To The Full Moon (Featuring Mr. Squeakers) CC BY-NC-ND
0:43:09 Clara Kent – AURA | So It Begins… CC BY
0:45:05 Ministry for the Future
1:03:01 people you meet outside of bars – i hope the world ends CC BY-NC-SA
1:05:31 DUMP HIM – Puritan CC BY-NC-SA
1:06:45 Quiz: Octlantis (und andere spekulative Tierstädte)
1:20:48 Cecily Renns – Bizarre Love Triangle (New Order Cover) CC BY-SA
1:25:42 Audiorätsel
1:34:48 Köster – Club 2 CC BY-NC
1:40:17 A wie Antigravitation (Sci-Fi A-Z)
1:49:15 T4Tapes – Crush Fund – Faker CC BY

Shownotes

Flyer für Fantastische Wissenschaftlichkeit #38. Hintergrundfoto: ein sehr schwer aussehender würfelförmiger Betonklotz steht auf einer zersplitterten Holzpalette, darauf steht eine Teekanne und über ihm hängt ein Metallkasten, der in die Außenwand eines Gebäudes eingelassen ist. Text: Der Waluigi-Effekt, Das Ministerium für die Zukunft!, Octlantis und andere spekulative Tierstädte, A wie Antigravitation (neues Rubrikchen) um 21 Uhr, auf Radio Blau.

Flyer für Fantastische Wissenschaftlichkeit #38. Hintergrundfoto: ein sehr schwer aussehender scheibenförmiger Betonklotz steht auf einer Holzpalette, die zum Teil über den asphaltierten Weg hinaus in die Luft ragt. Auf dem Klotz liegt zusätzlich noch ein schwerer Stein oder Betonstück. Text: Der Waluigi-Effekt, Das Ministerium für die Zukunft!, Octlantis und andere spekulative Tierstädte, A wie Antigravitation (neues Rubrikchen) um 21 Uhr, auf Radio Blau.

Credits & Lizenz

Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons

Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

Artikel lesen

Kapitelchen & Tracklist

0:00:00 carrie z – the weather shore (from „a walk, the morning after the storm“) CC BY-NC-SA
0:01:16 Mechanischer-Tastatur-Laden
0:09:37 sister maple – JUST LAUGHT ABOUT IT CC BY-NC-ND
0:11:50 Ad Astra
0:46:48 Joni Void + Maya Kuroki – AGE EP CC BY-NC-SA
0:51:40 Last Of Us
1:08:05 blood girl – i don’t feel like an artist CC BY-NC
1:08:50 Yesterday
1:27:52 June LaLonde – Wake Up CC BY-NC
1:32:38 Audiorätsel + State Of The Art
1:55:10 Lil Lavedy – LAVENDER CC BY-NC CC BY-NC

Shownotes

Credits & Lizenz

Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons

Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

Artikel lesen

Kapitelchen & Tracklist

00:00:00 Carrie Z – Bathypelagic Lagan (from „Charybdis Trench“) CC BY-NC-SA
00:01:32 Ministry for the Future
00:22:51 WangleLine – Spider Pants (with Grace) CC BY-SA
00:24:19 Into the Spiderverse
00:43:02 Blue Marker Bandit – identity CC BY-NC-SA
00:48:15 Audiorätsel
01:03:53 GODDEXX – Burn Marks CC BY-NC-SA
01:09:39 The Last of Us
01:27:38 Madeline Ava – your hair CC BY-NC
01:29:26 The Matrix Resurrections
01:46:32 Jessica Law – Angels Have a Thousand Eyes CC BY-NC-SA
01:50:01 Zeitkapsel
01:53:24 Dorothy Waste and Amamanita Axaxaxanax Glass Seer – cat ears and razor blades CC BY
01:58:45 SistaSara – SoulDoorRiddim CC BY-NC-ND

Shownotes

Credits & Lizenz

Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons

Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

Artikel lesen

Kapitelchen & Tracklist

0:00:00 Curlwond – Girl Heaven CC BY-NC-SA
0:01:47 Cyberpunk 2077
0:20:48 How I Became Invisible – Thoughts on the Flood (rotten produce remix) CC BY
0:23:50 Cyberpunk 2077 + Marijpol Hort
0:34:54 8in8 – Nikola Tesla CC BY-NC
0:37:40 Virtual Reality Updates
0:50:25 Stink Animal and the Bad Smells – Darling I Haven’t Lost You CC BY-NC-SA
0:52:06 Audiorätsel
1:02:25 Yunomi – ファッション (feat. rinahamu) CC BY-NC-SA
1:06:25 Dune vs Dune
1:26:08 Marisa Anderson – Surfacing CC BY-NC-SA
1:28:51 A Slower Speed of Light
1:47:12 Curlwond – Girl Heaven
1:50:28 Zeitkapsel
1:54:02 Curlwond – Sparkling Walk CC BY-NC-SA
1:57:32 Josephine Smoker – Old ghosts CC BY-NC-SA

Shownotes

Screenshot von A Slower Speed of Light: eine Spielfigur, etwas eulenartig, sieht in die Kamera, dahinter ein Dorf aus großen Pilzen, alle Farben sind leicht regenbogenartig verschoben. Unten die UI, die zeigt, dass wir uns mit einem großen Teil der Lichtgeschwindigkeit bewegen.

Credits & Lizenz

Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons

Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

Artikel lesen

Kapitelchen & Tracklist

0:00:00 Kleine Pia – 5oytg CC BY-NC-ND
0:00:30 Quetta & Ronna
0:19:30 Marisa Anderson – The Fire This Time CC BY-NC-SA
0:23:01 GDQ
0:41:46 molejoy – body CC BY-SA
0:43:53 Jules – body CC BY-SA
0:45:11 Riffusion Quiz
0:58:49 Louise Bock/PG Six – Luminous Wind CC BY-NC-SA
1:02:38 Everything Everywhere All At Once
1:30:35 Jennifer Vanilla – Space Time Motion CC BY

Poster: Schriftzug Fantastische Wissenschaftlichkeit als Weißraum/Negativ umgeben von Googley-Eyes, im Stil des Posters von Everything Everywhere All At Once

Shownotes

Credits & Lizenz

Poster: Idee von Everything Everywhere All At Once, Kreispackung-Algorithmus von @gouldingken
Cover: basierend auf Robert Fludd Metaphysik und Natur- und Kunstgeschichte beider Welten, nämlich des Makro- und des Mikrokosmos, 1617; Public Domain via Wikimedia Commons

Diese Folge erscheint unter CC BY-NC-SA 3.0, d.h. unsere Inhalte gerne teilen, remixen, aber uns bitte erwähnen und ja kein Geld verdienen! Musik siehe jeweilige Lizenzen.

Artikel lesen