2 Kommentare

„Wie Game Over“
Recap bis / Denazifizierung ab 17:21

Download MP3

Killing Game Part 2 @ Memory Alpha

Shownotes

// Kuba entschuldigt sich für die späte Veröffentlichung und die Geräusche von Gästen im Hintergrund

Kommentare

  1. Hallo Marta und Kuba!

    Kuba, zuerstmal wünsche ich dir zum Geburtstag alles Gute! ;)

    Ich stimme euch im Großen und Ganzen zu. Generell ist mir die Thematik einfach zu schwierig, um sie in einer 90-minütigen Serienfolge abzuhandeln. Die Hirogen geben meiner Meinung nach keine guten Gegener ab, weil sie immer noch zu eindimensional sind. Sie haben noch nicht einmal Namen! Man kann sie nur an ihren Masken unterscheiden. Das genügt mir nicht, ich möchte auch (oder vielleicht gerade) für einen Antagonisten/Bösewicht Empathie entwickeln. Bei Annorax in „Year of Hell“ gelang mir das trotz seiner völkermordenden Tätigkeiten.

    Vom Ende bin ich sehr enttäuscht. Warum ist Janeway nur so inkonsequent geschrieben? Ihr habt schon den Vergleich zur Folge „State of Flux / Der Verrat“ gezogen. Dort sagt Janeway in Bezug auf die Replikator-Technik:
    „We may take replicators for granted, but imagine what it would mean to a culture that doesn’t have this technology.“
    Genau dieses Argument kann man auch auf die Holo-Technik anwenden! Janeway hat keine Ahnung, wie die Hirogen damit umgehen werden oder welchen Einfluss diese Technolgie auf ihre Gesellschaft haben wird. Ich finde es auch interessant, dass die Sternenflotte selbst mit der Holo-Technologie manchmal überfordert ist. In den Holodeck-Episoden besteht die Story darin, dass es eine katastrophale Fehlfunktion gibt und alle in Lebensgefahr geraten. Das war bei TNG und DS9 der Fall und hier bei VOY hatten sie auch schon mal solche Probleme. Werden die Holodecks etwa in einer Beta-Version ausgeliefert und die Crews müssen sie erst noch testen? Muss die arme B’Elanne jede Woche Patches für ihre Holodecks schreiben und installieren, weil Starfleet zu weit weg ist? ;) Der Holodock ist ja eine Art „unfreiwilliger Feldversuch“, weil bisher kein Hologramm vier Jahre lang nonstop aktiv war, was auch zu Problemen führt usw.

    Apropros Holodock: Was sagt ER eigentlich dazu, dass andere Hologramme, also seine „Artgenossen“, in Zukunft von den Hirogen wie Tiere gejagt und getötet werden sollen? Hat er keine Meinung dazu?

    Danke für die Erwähnung meiner Kommentare! :)

    MfG Michael

  2. Wie immer Danke für den Mega Tollen Cast. Ich kann euch stundenlang zuhören. Die Folge an sich fand ich was gaga. Aber gute Unterhaltung.
    Ich finde die Hirogen an sich nur so blöde man fragt sich wie die soweit kommen konnten, gibt es bei denen auch Ärtze usw. Wenn doch jeder nur töten will…?

Schreibe einen Kommentar

Angabe von Name, E-Mail und Website ist freiwillig. Du darfst natürlich gerne ein Pseudonym benutzen, um deine Privatsphäre zu schützen. Für den Fall, dass du irgendwann Auskunft zu diesen Daten haben willst, oder Kommentare löschen lassen willst, solltest du eine (reale oder fake-) E-Mail-Adresse angeben, die uns eine Zuordnung ermöglicht. Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Screengrabs!

Screengrab
Computer! Delete Janeway's body but leave her head floating in mid-air
Screengrab
The Human Condition according to Harry Kim
Screengrab
Opening for Jem And The Holograms tonight: Neelix And The Klingons!
Screengrab
Screengrab
Begrudgingly,
Screengrab
Screengrab
"Far Out, Man"
Screengrab
They can be both things!