2 Kommentare

„Wie eine normale Voyager-Episode aus Neelix‘ Sicht aussieht“

Download MP3

The Haunting of Deck Twelve @ Memory Alpha

Shownotes

Kommentare

  1. Hi Marta, Hi Kuba!

    Danke für den Link zur arte-Doku über Stanisław Lem.

    „Der Spuk auf Deck Zwölf / The Haunting of Deck“ gefällt mir wieder besser als die vorherigen Folgen. Ich finde es schön, dass Neelix, der mich in den ersten Staffeln manchmal sehr nervte, jetzt mit der Betreuung der Kinder eine Aufgabe gefunden hat. Icheb und Naomi sind und bleiben zwei meiner Lieblingscharaktere der Serie! Obwohl sie „nur“ Nebenfiguren sind, finde ich sie um Längen besser geschrieben als Gurken wie den weichgespülten Ex-Maquis-Captain Chakotay und die hochintelligente Trantüte Harry Kim.

    LG
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Angabe von Name, E-Mail und Website ist freiwillig. Du darfst natürlich gerne ein Pseudonym benutzen, um deine Privatsphäre zu schützen. Für den Fall, dass du irgendwann Auskunft zu diesen Daten haben willst, oder Kommentare löschen lassen willst, solltest du eine (reale oder fake-) E-Mail-Adresse angeben, die uns eine Zuordnung ermöglicht. Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Screengrabs!

Screengrab
Screengrab
buddies 4 life
Screengrab
bad coffee physically hurts Janeway
Screengrab
--frog.
Screengrab
borg survivor, motivational speaker
Screengrab
MFW I'm reminded that I had holographic lungs for a hot second
Screengrab
Screengrab
But *your* hind quarters are nice, too, by the way.
Screengrab
Pure joy. Also, Neelix uses his apron as placemat?
Screengrab
Red